Cirque Des Machines. Szenen aus dem Medientheater

Tuesday, 09.02.2016 //
Project Presentations by Students in Media Studies

Cirque Des Machines – das ist die Verschmelzung von menschlicher und künstlicher Intelligenz. Ein Theaterstück, das von Studierenden und KIs entwickelt und aufgeführt wird. Die Fusion von Wirklichkeit und Virtualität. Der Theaterraum entwickelt sich zum Akteur, mit dem sich Publikum und Schauspieler in permanenter Interaktion befinden. Menschen werden zu Maschinen, Maschinen zu Menschen, der Zirkus öffnet seine Pforten …

Ein Semester lang experimentierten Studierende im Medientheater mit Spielarten mediendramaturgischer Erzählwelten. Das Ergebnis wird nun im und als Medientheater präsentiert.